Theater & Schauspiel

Die Kunst der Darstellung am eigenen Leib zu erfahren, ist eine der Grundlagen meiner Theater- Arbeit, und wird mich immer wieder auf die Bühne treiben.

 

Auftritt „Theater der Welt“

Stück: Deutschland 2 • Regie: Rimini-Protokoll • Bonn, 2002

 

Szene Mitspieltheater „Alternative Lebensformen“

Hans-Böckler-Stiftung • Sachsen – Anhalt, 2002

 

Szenisches Spiel im „Gottesdienst für frühverstorbene Kinder“

Nikolauskirche Aachen • November 2002

 

Auftritt Weltgebetstag der Frauen

Aachen • 2004, 2006, 2008

 

Auftritt im Rahmen der „fam 2004“

Eurogress Aachen

 

Aufführung „Der Fischzug des Petrus“

Eröffnungsgottesdienst beim CHIO Aachen 2004

 

Improvisationstheater, ein Solo

Heilig Abend • Nikolauskirche Aachen • 2004

 

Auftritt in der Bischöflichen Akademie Aachen

Selbstentwickeltes Einpersonenstück „Von Goethe zu Erhardt“ • 2005

 

Auftritt in der Friedenskirche Aachen

Theatrale Predigt „Begegnungen“ (Luther – Mephisto – Faust), Einpersonenstück, 

Oktober 2005

 

"Ödipus oder Das Leben ist ein Traum"

nach Texten von Calderón, Erhardt, Goethe, Loriot • Rollen: "Mephisto" und "Die Mutter"

St. Adalbert, Aachen 2008

 

"Kolossal Klerikal"

Satirisches Bühnenprogramm von und mit Ingrid Wiederhold

Vollversammlung der Pastoralreferenten im Bistum Aachen, 2008

'Die Vögel'

nach Aristophanes 

Göttin Iris

St. Peter + Hl. Kreuz Aachen 2013

Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben 

nach Kurt Wilhelm

Der Preuße

Citykirche Aachen 2015 

Stadthalle Jülich 2016